Hohe Kunst

Es ist eine hohe Kunst, andere zu überfordern und gleichzeitig unterschätzt zu werden.

[Quelle: Thomas Malkowski]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert