Januar 2023

Das erste Wochenende im neuen Jahr haben wir den Geburtstag der Liebsten in der Ferienwohnung gefeiert. In der Stadtwohnung war währenddessen (und auch an den Tagen danach) die Heizung defekt. Schön, dass das Gebäude so gut isoliert ist und ich mir deshalb trotz kaputter Heizung nicht den Hintern abfriere. Es war zwar etwas kühler als sonst, aber trotzdem nicht unbedingt kalt. Nach einer Woche lief die Heizung wieder. Da muss nur noch das abgekühlte Heizungswasser durch das aufgeheizte Heizungswasser aus den Leitungen gedrückt werden. Also alle Regler voll aufgedreht, damit das schneller geht. Abends hatte ich dann wieder meine „normale“ Raumtemperatur.

Die Fenster in der Kemenate hat meine Fensterputzhilfe alle sauber geputzt und ich habe im Esszimmer das neue Doppelrollo montiert. Jetzt haben alle Fenster, die nach Nordost zeigen die gleichen Rollos. Das sieht von außen und von innen richtig gut aus.

Eine neue Kühl-/Gefrierkombination ist im Anmarsch – nächsten Monat wird sie ausgeliefert. Dann habe ich mehr Platz zum Einfrieren und kann meine Vorratshaltung weiter optimieren.

Ende des Monats war der erste Arzttermin im neuen Jahr. Gott sei Dank waren die Ergebnisse der Kontroll-Untersuchung alle im „Gut“-Bereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert