August 2022

Der Sommer war heiß und trocken – die „wichtigsten“ Begebenheiten und Ereignisse aus dem August in Kürze:

  • Wenn es nicht zu heiß war, habe ich schöne 3Rad-Touren rund ums Heimatkaff unternommen. Der Fotoapparat kam dann auch immer fleißig zum Einsatz.
  • Alle 2 Jahre sollten auch in einem Nichtraucherhaushalt die Gardinen gewaschen werden. Man sieht und riecht zwar keinen Unterschied, aber es macht ein gutes Gefühl.
  • Vierteljährliche Kontrolle beim Hausarzt (alles im grünen Bereich) und bei der HNO-Ärztin die Ohren ausspritzen lassen.
  • Die Krankenkasse hat jetzt auch endlich die neue Karte geschickt. Monatelang musste ich immer ein Ersatzpapier vorlegen, weil keine Chips für neue Karten lieferbar waren.
  • Der Sommer beschert uns Trockenheit und Hitze. Bei über 30° C freut sich mein Kreislauf, dass ich mich in der relativ kühlen, gut isolierten und 3-fach verglasten Kemenate verkriechen kann.
  • Der Thronfolger ist 47 geworden. Schade, dass ich ihn schon 13 Jahre nicht mehr gesehen habe und dass er meine Anrufe ignoriert.
  • Die Ex feierte ihren 70. Geburtstag – herzlichen Glückwunsch.
  • Das Nesthäkchen macht jetzt eine Ausbildung zur Erzieherin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert